Rückschau: Zweite Veranstaltung von Herrenberg.Digital

Die zweite Veranstaltung von Herrenberg Digital widmete sich am 11.10.2017 dem Thema „Cloud für den Mittelstand“. Erneut kamen gut 20 Personen in den Coworking Space Herrenberg.

In drei kurzen Vorträgen wurden die Themen Digitale Geschäftsmodelle, Cloud-Infrastruktur und praktische Anwendung angesprochen und demonstriert. Hier ist unser Rückblick und ein paar Bilder.

Im ersten Vortrag ging Vincenzo Biasi von Levigo Systems auf die Möglichkeiten ein, die die Digitalisierung bietet. Seine Hauptthese ist: Jedes Unternehmen braucht Softwareentwickler und sollte selbst zum Softwaranbieter werden. Mit digitalen Produkten kann ein deutlicher Mehrwert zu den klassischen „Hardware“-Produkten geschaffen werden. Die Cloud bietet hier die Möglichkeit, um weitere Dienste für die Endanwender zu ermöglichen.

Die Folien von Hr. Biasi sind hier zum Download.

Im zweiten Vortrag stellte Marc Fauser von der Deutschen Telekom AG deren Startup-Programm Techboost vor. Junge Unternehmen mit digitalen Geschäftsideen können hier von einer Vielzahl von Leistungen und Kooperationsmöglichkeiten im Gegenwert von mehreren 100K EUR profitieren. Des Weiteren wurden auch die Infrastruktur-Angebote für Cloud-Dienstleistungen der Telekom gezeigt, bspw. das Office 365 Paket.

Weitere Infos: https://geschaeftskunden.telekom.de/startseite/aktionsseiten/367420/techboost.html

Den Abschluss machte die Unternehmensberaterin Angelika Lattner, die bei einem Hands-On-Vortrag die Möglichkeiten des gemeinsamen Arbeitens an Dokumenten mit Google Docs präsentierte. Im lebhaften und interaktiven Vortrag wurde gezeigt, welche Möglichkeiten die Plattform bietet und wie mehrere Benutzer interagieren können.

Die Folien und weitere Infos zu ihrem Vortrag gibt es hier zum Download.

Im Anschluss bliebt bei guter Verpflegung noch ausreichend Zeit zum Diskutieren, Netzwerken und Austauschen.

Wir bedanken uns bei allen Referenten, bei Event-Service Krauß für das reichhaltige Frühstücksbuffet und bei unseren Partnern Stadt Herrenberg, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH sowie Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen e.V. für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit bei der Veranstaltungs-Organisation.

Wie hat es Ihnen gefallen? Wir freuen uns über Ihr Feedback! Hinterlassen Sie uns gern einen Kommentar oder senden Sie uns eine Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*